Herzlich Willkommen zum Touristikcamp 2014!

Hervorgehoben

Das Touristikcamp 2014 (Hashtag “#tkc14“) wird in diesem Jahr zum dritten Mal von Tourismuszukunft – Institut für eTourismus und der Thomas Morus Akademie veranstaltet. DIE Gelegenheit, um in entspannter Atmosphäre innovative Ideen zu entwickeln und interessante Gespräche mit potentiellen Kunden und Partnern zu führen.

Datum 23. bis 24. Juni 2014
Veranstaltungsort Maternushaus Köln (nähe Hauptbahnhof)
Kardinal-Frings-Str. 1-3
50668 Köln
Tel.:     +49 221/1631-0
Fax:     +49 221/1631-215
eMail:   info@maternushaus.de
www.maternushaus.de
Zielgruppen Reisebüros, Online-Reisebüros, Reiseveranstalter, Reisebüro-Organisationen, Verbände, Zulieferer, Hochschulen, Airlines, Transportation, Rental-Segment

Was genau ist ein Barcamp?

Ein Barcamp ist eine innovative und dynamische Alternative zu einer klassischen Konferenz. Barcamps gehören zum Veranstaltungsformat der Unkonferenzen. Diese sind durch offene Workshops gekennzeichnet. Inhalte und Ablauf dieser sogenannten Sessions werden von den Teilnehmern selbst entwickelt und gestaltet.

Bei einem Barcamp liegt also alles in der Hand der Teilnehmer. Ähnlich der  Open-Space-Methode  kann jeder Teilnehmer am Morgen des ersten Tages eine Session, die er halten möchte, vorschlagen. Stößt das Thema bei den Anwesenden auf Zustimmung, werden ihm Zeit und Raum zugeteilt. Die Sessions und deren Redner werden von den Organisatoren des Barcamps durch einen Sessionplan koordiniert.

Das Touristikcamp bietet die Möglichkeit, sich in lockerer Atmosphäre und kurzer Zeit intensiv mit neuen Themen und Ideen auseinanderzusetzen, um neue Produkte und Ansätze zu entwickeln. Legere Kleidung und das “Du” sind die absolute Regel.

Die BarCamp-Regeln 2202

Themenschwerpunkte

Die Hauptthemenschwerpunkte sind

  • - eTourismus
  • - Social Media Trends
  • - eCommerce in der Touristik

… mit den entsprechenden Handlungsfeldern Marketing, Onlinevertrieb, SEO, Mobile, Onlinestrategie, Google, Facebook, Social Media.

Mögliche Fragestellungen wären beispielsweise:

  • - Was macht Social-Media-Strategien erfolgreich?
  • - Welche Kniffe gibt es bei der Umsetzung, um perfekte Ergebnisse zu erzielen?
  • - Wie entwickle ich eine erfolgreiche Strategie für meine Webseite?
  • - Welche Best Practices gibt es hier?
  • - Welche Faktoren spielen bei der Wahl der Online-Kanäle eine Rolle?
  • - Wie kann ich hier meinen Erfolg messen?

Natürlich gibt es auch Platz und Raum für weitere aktuelle Themen der Touristik!

Du bist das erste Mal dabei?

Das folgende Video gibt Dir einen kleinen Vorgeschmack mit Ausschnitten aus dem Touristikcamp 2012: http://www.youtube.com/watch?v=JZhEmpIPDhY

Wir freuen uns über Deine Teilnahme!

Ansprechpartner bei Fragen zu Details:

Michael Faber
Tel.: +49 171 5734007
E-Mail: m.faber@tourismuszukunft.de          

 

{lang: 'de'}